Slider

Perfekte Lage

Die Häuser von Vakantiehuizen Texel liegen am Rozendijk, etwas außerhalb von Den Burg. Auch die Dörfer Den Hoorn und De Koog sind mit dem Fahrrad bequem erreichbar. Der ausgedehnte Nordseestrand ist nur zwei Kilometer entfernt, der Wald liegt vor der Haustür. Die direkte Umgebung bietet viel Abwechslung, sodass das Auto mal eine Pause machen kann.

Umgebung

Nationalpark Duinen van Texel

Praktisch das gesamte Dünen- und Waldgebiet an der Westküste Texels, von der Sandbank De Hors bis zum Leuchtturm, ist ein Nationalpark. Hier ist die Natur beeindruckend schön. Viele Dutzend Kilometer Rad-, Wander- und Reitwege durchziehen dieses Gebiet. Es gibt einiges zu entdecken! Zu viel für ein Familienwochenende oder einen Kurzbesuch mit Freunden. Sie werden sich auch bei einem längeren Texel-Aufenthalt nicht langweilen!

Nationalpark Duinen van Texel

Der Wald von Texel

Obwohl der Texeler Wald „De Dennen“ („Die Kiefern“) genannt wird, hat er sich in den letzten Jahren zu einem abwechslungsreichen Laub- und Kiefernwald entwickelt, mit einer großen Pflanzen- und Vogelvielfalt. Ursprünglich für die Holzgewinnung angelegt, dient der Wald heute vor allem der Erholung. Mit mehreren Naturspielplätzen, einem geräumigen und frei zugänglichen Grillplatz und einem freundlichen Waldkiosk mit großer Caféterrasse. Ideal für einen Ausflug mit Kindern, doch auch Sportfreunde, Ruhesuchende und Vogelbeobachter werden dem Texeler Wald viel abgewinnen können.

Der Wald von Texel

Der Strand

Nur wenige Kilometer entfernt liegt der ausgedehnte Nordseestrand. Der nächstgelegene Strandaufgang ist Paal (Pfahl) 15, Westerslag. Dort ist der Strand besonders kinderfreundlich. In Richtung Paal 17 treffen sich die Drachenflieger, Wellenreiter und Windsurfer; nördlich von Paal 17 ist auch Kitesurfing und Strandsegeln erlaubt.

Der Strand

Dörfer

Die Dörfer Den Burg, Den Hoorn und De Koog sind von Vakantiehuizen Texel aus problemlos mit dem Fahrrad zu erreichen. Sie alle liegen nur wenige Kilometer von unserem Urlaubslandgut entfernt. Und jedes Dorf hat etwas Besonderes zu bieten, z. B. historische Gebäude, Museen, eine interessante Geschichte, nette Geschäfte und einladende Caféterrassen. Natürlich erreichen Sie auch die anderen Dörfer problemlos mit dem Rad oder dem Auto.

Dörfer

Kulinarische Köstlichkeiten

Wenn Sie kulinarische Abenteuer zu schätzen wissen, dann schauen Sie mal bei unseren Nachbarn vom Restaurant Bosq vorbei. Hier kocht man abwechslungsreich und mit viel Liebe. Auf der Karte finden Sie vor allem Lokales mit mediterranen Einflüssen. Lassen Sie sich verwöhnen bei einem Boozy Brunch, einem High Tea oder mit einer „Bosq Experience“, passend zur Saison.

Kulinarische Köstlichkeiten

Entspannen im Garten

Sie brauchen natürlich nicht ständig etwas zu unternehmen. Machen Sie es sich lieber in der eigenen Umgebung gemütlich? Dann legen Sie im Garten die Beine hoch. Genießen Sie die Ruhe und den weiten Blick über die Ländereien in Richtung Den Hoorn.

Entspannen im Garten

previous arrow
next arrow
Slider

Nationalpark Duinen van Texel

Praktisch das gesamte Dünen- und Waldgebiet an der Westküste Texels, von der Sandbank De Hors bis zum Leuchtturm, ist ein Nationalpark. Hier ist die Natur beeindruckend schön. Viele Dutzend Kilometer Rad-, Wander- und Reitwege durchziehen dieses Gebiet. Es gibt einiges zu entdecken! Zu viel für ein Familienwochenende oder einen Kurzbesuch mit Freunden. Sie werden sich auch bei einem längeren Texel-Aufenthalt nicht langweilen!

Der Wald von Texel

Obwohl der Texeler Wald „De Dennen“ („Die Kiefern“) genannt wird, hat er sich in den letzten Jahren zu einem abwechslungsreichen Laub- und Kiefernwald entwickelt, mit einer großen Pflanzen- und Vogelvielfalt. Ursprünglich für die Holzgewinnung angelegt, dient der Wald heute vor allem der Erholung. Mit mehreren Naturspielplätzen, einem geräumigen und frei zugänglichen Grillplatz und einem freundlichen Waldkiosk mit großer Caféterrasse. Ideal für einen Ausflug mit Kindern, doch auch Sportfreunde, Ruhesuchende und Vogelbeobachter werden dem Texeler Wald viel abgewinnen können.

Der Strand

Nur wenige Kilometer entfernt liegt der ausgedehnte Nordseestrand. Der nächstgelegene Strandaufgang ist Paal (Pfahl) 15, Westerslag. Dort ist der Strand besonders kinderfreundlich. In Richtung Paal 17 treffen sich die Drachenflieger, Wellenreiter und Windsurfer; nördlich von Paal 17 ist auch Kitesurfing und Strandsegeln erlaubt.

Dörfer

Die Dörfer Den Burg, Den Hoorn und De Koog sind von Vakantiehuizen Texel aus problemlos mit dem Fahrrad zu erreichen. Sie alle liegen nur wenige Kilometer von unserem Urlaubslandgut entfernt. Und jedes Dorf hat etwas Besonderes zu bieten, z. B. historische Gebäude, Museen, eine interessante Geschichte, nette Geschäfte und einladende Caféterrassen. Natürlich erreichen Sie auch die anderen Dörfer problemlos mit dem Rad oder dem Auto.

Kulinarische Köstlichkeiten

Wenn Sie kulinarische Abenteuer zu schätzen wissen, dann schauen Sie mal bei unseren Nachbarn vom Restaurant Bosq vorbei. Hier kocht man abwechslungsreich und mit viel Liebe. Auf der Karte finden Sie vor allem Lokales mit mediterranen Einflüssen. Lassen Sie sich verwöhnen bei einem Boozy Brunch, einem High Tea oder mit einer „Bosq Experience“, passend zur Saison.

Entspannen im Garten

Sie brauchen natürlich nicht ständig etwas zu unternehmen. Machen Sie es sich lieber in der eigenen Umgebung gemütlich? Dann legen Sie im Garten die Beine hoch. Genießen Sie die Ruhe und den weiten Blick über die Ländereien in Richtung Den Hoorn.

previous arrow
next arrow
Slider

Blogs

Slider

Buchen Sie jetzt und erleben Sie selbst, wie viel Spaß so ein Inselurlaub macht!